Donnerstag, 1. Mai 2014

Sew Along 2014: ABC-Quilt

Es geht los!
Da ich ja nur einen winzigen Blog habe, wird das wahrscheinlich ein sehr einsamer Sew Along. Macht aber nichts, so habe ich trotzdem den Anreiz die Decke für meine Große zu schaffen, ohne mir am Schluss die Nächte um die Ohren zu nähen.

Also der Zeitplan:

Sew Along Phase 1: Vorbereitungen bis 9. Mai
Stoffe besorgen, Grundidee überdenken, alle Materialien da haben,
Eine Extraseite auf dem Blog gestalten, mit allen infos und ner Möglichkeit falls jemand meine Applikationsvorlagen nutzt sich zu verlinken.



Sew Along II: Buchstaben nähen (bis 4. August)
Jede Woche am Montag stelle ich Applikationsvorlagen für zwei Buchstaben nach der Anlauttabelle (d.h. Buchstabe mit passenden Tier o.ä.) ins Netz und nähe das entsprechende Quadrat.

Sew Along III: Zusammennähen, Rand und Rückseite (bis 18. August)

Sew Along IV: Fertig!!! 20. August

Meine Grundidee:
Die Hauptfläche der Decke besteht aus 4 x 7 Quadraten, davon 26 Buchstaben und 2 Kreativquadrate. Jedes Quadrat soll 25 cm x 25 cm groß sein. Also ist die Gesamtfläche 100cm x 175 cm und dann kommt noch je nach Spaß und Freude ein Rand außenrum.
Nach langen hin und her, hab ich mich für schlichte Applikationen aus der Anlauttabelle entschieden, die mein Mann für mich digitalisiert hat.

Ein erster Versuch 
(Junior wollte unbedingt ein Kuschelkissen und ein zweites für die Große ist schon im Auftrag,
es ist auch gleich mit ins Bett gewandert)
Eine der Applikationsvorlagen habe ich schon mal getestet, vielleicht habt ihr es schon gesehen.
Es ist das I für Igel. Die Idee ist, die Applikationen möglichst schlicht zu halten, also aus ein bis maximal zwei Stoffen und dann mit Nähten einzelne Bestandteile hervorzuheben.
Aus dem Testlauf wurde ein Kissen:

Hier noch mal in Vergrößerung die verschiedenen Nähte:

Für den Rand ums I habe ich einen Applikationsstich von meiner Janome ausgesucht. Außen um den Igel einen schmalen Zickzackstich (2,5 breit, 0,6 lang), für die Linie innerhalb, also Abtrennung Kopf/Hinterteil einen dreifachen Gradstich, für Auge und Nase (um mir einen Extrastoff zu sparen) einen runden Satinstich (6,0 breit und 0,3 lang).

Ab mit den Kuschelkissen zur Kuschelfreunde-Linkparty, Made4boys, Meitlisache, Crealopee und Kiddikram

Kommentare:

  1. Das Kissen finde ich soooooo richtig schön!
    Magst du das nicht auch noch bei meinem crealopee verlinken? ;-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich!!cih hab immer Probleme mit den Backlink, das klappt vom Tablet aus nicht! Aber wenn ich wieder am Rechner bin!
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freu mich sehr über Kommentare - her damit!